Skip to main content

News

News zum SBF und seinen Mitgliedern. Weitere News über Ausstellungen, Informationen, Veranstaltungen und Wettbewerbe erhalten sie über unseren Newsletter SBF INFO und über Facebook.


SBF Sektion Basel Nordwestschweiz

08.09.2021

© SBF Archiv

Archivarbeiten II – der SBF im Wandel der digitalen Zeit. Wie in der SBF INFO vom Mai berichtet, arbeitet sich die Sektion derzeit durch das SBF-Archiv. Heute wirft Robert Hausmann, der die Sichtung und Digitalisierung der Dokumente durchführt, einen Blick zurück in die Zeit, als der SBF das Internet entdeckte:

Bei der Sichtung des Materials hat der Scanner bemerkenswerte Dokumente auf meinen Desktop geleitet. Sie zeigen noch die letzte Phase vor der Digitalisierung: Zu Beginn der 90er Jahre schickten SBF Mitglieder ihre Protokolle nicht per Post sondern per Fax. Allerdings zeigte sich während meiner «Scann-Aktion», dass sich diese gefaxten Dokumente nicht im automatischen Papiereinzug platzieren lassen. Wegen des damals verwendeten Thermopapiers sind sie heute leider nahezu unleserlich.
 
Die nächste Stufe der modernen Verbands-Kommunikation begann mit der Realisierung einer Foto-CD als Werbeträger für den SBF. Wie im Kostenvoranschlag von 1993 zu lesen ist sollte das Werbemittel Foto-CD als zukunftsweisendes Bildspeichermittel den Mitgliedern eine interessante Profilierungsmöglichkeit bieten .

Die Dekade hielt eine weitere Überraschung in Sachen Digitalisierung/Marketing für die Fotografen bereit – das Internet. Vorallem SBF Mitglied Werner Indlekofer sorgte mit dem Aufbau einer Website dafür, dass der SBF den Anschluss an die Möglichkeiten der Digitalisierung nicht verpasste. Wie der Scann des Entwurfs der ersten SBF Website von 1996 zeigt, steckte die Programmierung damals noch in den Kinderschuhen. Und heute? 2021 feiert der Verband das 25-jährige Bestehen seiner modernen Website!
Die Domain sbf.ch wurde übrigens am 13. Mai 1998 registriert.

Es gibt noch viel zu entdecken im SBF Archiv! Auch diskutieren wir, ob die Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt allen SBF Mitglieder offen stehen sollen.

Goldpartner

Silberpartner