Skip to main content

Weiterbildung

Die Fotografie unterliegt einem dauernden Wandel, was eine stetige Weiterbildung der/des Fotografen:in erfordert. Die SIYU Sektionen bieten allen Mitgliedern die exklusive Teilnahme zu SIYU Veranstaltungen und Weiterbildungsangeboten, seien es Softwareschulungen, technische Workshops, Rechtsvorträge oder Positionierungsworkshops an.

Sony zu Gast bei SBF Sektion Ostschweiz – Fürstentum Liechtenstein

23.11.2023

© Sony, Tolis Fragoudis, sprung-foto-zu-video

Der SBF Goldpartner Sony ist am 23.11.2023 mit zwei Referenten Gast der Sektion Ostschweiz/FL: «Der Sprung von der Fotografie zur Videografie» mit Sony Ambassador Tolis Fragoudis, Fotograf und Filmemacher und mit «Technik als Chance verstehen», ein Referat von Pascal Richard, Professional Business Marketing Manager und Phillip Zettel, PRO Koordinator.

Das Bewegtbild hat den Markt rasant erobert, weil Technologiehürden verschwanden: Fotokameras wurden zu Hybridkameras und Software wurde zugänglich. Obwohl filmreife Technik nun für alle verfügbar ist, bleibt Kreativität und das Auge fürs Detail entscheidend für qualitativ hochwertige Videos. Neben dem technischen Know-how in Fotografie muss man sich mit zusätzlichen Aspekten in der Videografie, wie ND-Filter, Autofokus und Ton, vertraut machen. 
 
In seinem Seminar gibt Fragoudis Einblicke in die Techniken und Tricks der Videoproduktion, von Kameraeinstellungen bis zur Nachbearbeitung, um kreative und professionelle Ergebnisse zu erzielen. Diese Betrachtungen werden durch Pascal Richard, Professional Business Marketing Manager und Phillip Zettel, PRO Koordinator Referaten ergänzt. Danach besteht die Möglichkeit Equipment zu testen, sich auszutauschen und beim Apéro Networking zu betreiben. /ao

Veranstaltungsort: ibW Höhere Fachschule Südostschweiz, Bahnhofpark 2B, Sargans
Datum: 23.11.2023
Zeit: 15.00-19.00 Uhr
Programm:
• 15.00-17.00 Uhr: «Der Sprung von der Fotografie zur Videografie» mit Tolis Fragoudis
• 17.15-18.15 Uhr: «Technik als Chance verstehen» mit Pascal Richard und Philipp Zettel
• Anschliessend: testen, ausprobieren, netzwerken, Apéro
• Kosten: Für Mitglieder des SBF (alle Sektionen) kostenlos. Externe sind herzlich eingeladen und erhalten eine Rechnung für einen Unkostenbeitrag über CHF 50.00.

Hier geht es zur Anmeldung

Reportagen

Reportages