Skip to main content

Weiterbildung

Die Fotografie unterliegt einem dauernden Wandel, was eine stetige Weiterbildung der/des Fotografen:in erfordert. Die SIYU Sektionen bieten allen Mitgliedern die exklusive Teilnahme zu SIYU Veranstaltungen und Weiterbildungsangeboten, seien es Softwareschulungen, technische Workshops, Rechtsvorträge oder Positionierungsworkshops an.

Audrey Piguet – «Altérités»

01.03.2024

© Audrey Piguet, Parasomnia

Die Ausstellung «Altérités» zeigt zum ersten Mal rund 30 Werke der SIYU Fotografin Audrey Piguet in Form von Abzügen und Lichtbildern. Ausserdem werden Kostüme und Objekte gezeigt, die die Künstlerin zur Schaffung der Welten, die ihrer Fantasie entsprungen sind, angefertigt hat. Die Inspiration zu den dargestellten und sorgfältig konstruierten Szenen findet ihre Wurzeln in einer malerischen Ästhetik, unter anderem dank ihrer sorgfältigen Arbeit mit Licht und der künstlerischen Symbolik von Formen und Farben.

Die Dualität unserer Welt, ausgedrückt in Licht und Schatten, stehen im Mittelpunkt ihrer Werke: Das Fremde, das Aufgewühlte oder das Verletzte wird sublimiert und mit einem anderen, beruhigten Blick, angeboten. Indem Audrey versucht, die Grenze zwischen Realität und Fantasie zu verschieben, reisst sie uns ins Unterbewusstsein, wo sich Interpretationen und Lebensanschauungen vervielfachen können. /pl

Ort: La Vidondée, Rue de la Vidondée 2, 1908 Riddes 
Öffnungszeiten: Mi-Do-Fr-Sa von 14:00 bis 18:00 Uhr
Abschluss: 30. März 2024, 16:00 Uhr mit Stoner-Session mit «V and The Others"

Weblink

Reportagen

Ding-Dong oder wie wohnen Kreative?