Skip to main content

News

News zum SBF und seinen Mitgliedern. Weitere News über Ausstellungen, Informationen, Veranstaltungen und Wettbewerbe erhalten sie über unseren Newsletter SBF INFO und über Facebook.


PROMEA

21.12.2022

© ahv-iv.ch/

AHV 21 – das ändert sich für Frauen und Männer.

Am 25. September 2022 haben Volk und Stände die Reform zur Stabilisierung der AHV (AHV 21) angenommen. Sie wird voraussichtlich am 1. Januar 2024 in Kraft treten und hat zum Ziel, die Finanzen der AHV für die nächsten zehn Jahre zu sichern sowie das Niveau der Rentenleistungen zu erhalten. Neben der Erhöhung der Mehrwertsteuer um 0,4 Prozentpunkte sind dies die wichtigsten Änderungen, welche diese Reform mit sich bringt. 

Goldpartner

Silver Partner